L. H.

Dein Gedicht „Viele kleine Eitelkeiten“ hat uns beide auf Anhieb gefesselt und berührt. Es trifft genau das Zentrum unserer so oft geführten Gespräche. Mir sind Gedichte nicht oft zugänglich, da sie zu schwer zu assoziieren sind oder zu banal erfasst wurden. Dein Gedicht war nicht nur zugänglich sondern auch fühlbar. Wirklich toll!